uberti | Managementberatung und Zertifizierung

Zertifizierung von Unternehmen der Abfallbranche zu Entsorgungsfachbetrieben


Umwelt Uberti

Seit 1997 ermöglicht es der Gesetzgeber Unternehmen der Abfallbranche aller Größen und Art, das Prädikat „Entsorgungsfachbetrieb“ nach der Vorgaben einer gleichlautenden Verordnung und einer Prüfrichtlinie zu erwerben.

Dies erfolgt durch eine entsprechend zugelassene und registrierte Technische Überwachungsorganisation (TÜO), die über zugelassene Sachverständige verfügt. Der Sachverständige prüft den Betrieb erstmalig und dann jährlich im Rahmen von Folgeaudits.

Sachverständiger Martin Nöthe, der seit 1997 entsprechende Überprüfungen durchführt, ist einer von 4 erfahrenen Sachverständigen der im November 2008 neu gegründeten TÜO „GHM Management – Gesellschaft für Beratung und Zertifizierung (G.BZ)“ mit Hauptsitz in Herne, die zum 01.08.2015 in die neue G.BZ-Zert umgewandelt wurde. Ihr gehören zudem die langjährigen Sachverständigen Dr. Johannes Hungerhoff, Dipl.-Ing. Helge Schöning und Dr. Hans-Peter Wruk an.

„uberti“ selbst ist also keine TÜO. Aufträge werden über die G.BZ abgewickelt.

Über den folgenden Link gelangen Sie auf die Seite der G.BZ: www.gbz-zert.de

Kontakt:
Tel.: 02323/9657642
Mail: info@umwelt-uberti.de